Digital Metal®

Digital Metal®, ist ein Verfahren der digitalen Druckveredelung, entwickelt durch LEONHARD KURZ in Fürth. Digital Metal® ist die Lösung für kleine Auflagen, Musterserien und Personalisierungen, die durch Metalleffekte zu etwas Besonderem gemacht werden sollen. Das Verfahren funktioniert ohne Prägewerkzeug, rein digital. So sind auch Unikate und Kleinstauflagen in Druckbogenformaten von bis zu 450 X 320 mm (DIN SRA3) schnell und kostengünstig zu produzieren.

Schillernde Einzelstücke

Da jeder Bogen einzeln verarbeitet werden kann, ermöglicht Digital Metal auch Probedrucke für andere Veredelungsbereiche wie Prägefoliendruck oder Kaltfolientransfer.

Digital Metal wird innerhalb der GRÄFE-Gruppe im Standort Bielefeld angeboten.